Expertise des IDZ in den Medien

Medienmeldung vom

Extrem rechte Tendenzen in der Thüringen-AfD

Der rechte Rand/ mit IDZ

Knapp drei Wochen vor der Landtagswahl in Thüringen kritisieren neue Studien den AfD-Landesverband unter Björn Höcke, dem ein Angriff auf die liberale Demokratie und ein antipluralistisches Gesellschaftsverständnis attestiert wird.

watson/ mit Matthias Quent

Am Mittwoch hat ein Mann in Halle bei einem Angriff auf eine Synagoge zwei Menschen getötet. Der mutmaßliche Täter filmte seinen Angriff und stellte die Aufnahmen ins Internet. 5 schnelle Fragen an den Rechtsextremismus-Experten Matthias Quent.

Welt/ mit IDZ

Knappe Mehrheit lehnt jegliche Regierungsbeteiligung der Partei ab

 

Süddeutsche Zeitung/ mit IDZ

Das Wahlprogramm der Thüringer AfD zeigt nach Ansicht des Politologen Kai Hafez, dass sich verfassungsfeindliche Tendenzen nicht nur bei einzelnen Vertretern der Partei zeigen, sondern auch in ihrer Programmatik. In dem Papier fänden sich sehr radikale Tendenzen, die teils in die Verfassungsfeindlichkeit abglitten, sagte der Wissenschaftler der Universität Erfurt am Dienstag. Dies charakterisiere damit auch den Landesverband der AfD.

Merkur/ mit IDZ

Ende Oktober sind die Bürger Thüringens aufgerufen, ihre Wahlstimme zur Landtagswahl abzugeben. Im Vorfeld positionieren sich die Parteien.

Medienmeldung vom

The Neo-Nazi Haunting Germany

The Nation/ mit Matthias Quent

The assassination of a local politician is waking up the country to the threat of the radical right.

Stern/ mit Matthias Quent

Die rechtsextreme Szene bewaffnet sich offensichtlich in zunehmendem Maße. Bei der Aufarbeitung rechtsmotivierter Straftaten seien im vergangenen Jahr deutlich mehr Waffen sichergestellt worden als im Jahr zuvor, hieß es am Samstag in einem Bericht des ARD-Hauptstadtstudios. Der Sender beruft sich auf eine Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion.

Pressekontakt

Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft

Talstr. 84
07743 Jena

E-Mail: presse@idz-jena.de
Telefon: 03641 2719403