Stellenausschreibung für studentische Mitarbeit

Für IDZ sucht die Amadeu Antonio Stiftung zum nächstmöglichen Zeitpunkt (spätestens 15. Juli 2021) im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ)

 

eine*n studentische*n Mitarbeiter*in

zur Unterstützung der Wissenschaftskommunikation

 

mit einem Stundenumfang von 10 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst befristet auf 12 Monate. Der Arbeitsort ist Jena.

Tätigkeitsprofil

  • Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung von (digitalen) Veranstaltungen
  • Erstellung von Livestreamings auf Youtube & Videonachbearbeitung für den Youtube-Kanal sowie Erstellung von Videos für weitere Social-Media-Kanäle
  • Websitepflege
  • Unterstützung bei der Entwicklung, Implementierung und kontinuierlichen Weiterentwicklung eines Social-Media-Konzepts
  • Recherchetätigkeiten

Wir wünschen uns

  • Interesse am Thema Wissenschaftskommunikation und den unterschiedlichen Arbeitsfeldern des IDZs
  • Erste Erfahrungen in der Arbeit mit Online-Tools (z.B. Zoom), Social-Media-Kanälen (u.a. Youtube, Twitter, Facebook), Technik zur Veranstaltungsbegleitung
  • Kenntnisse im Bereich Videoerstellung und -bearbeitung
  • Erste Erfahrungen mit Website CMS
  • Beherrschung der gängigen Officeanwendungen
  • Offenheit und Kommunikationsfreude mit Teilnehmenden und Referent*innen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, flexible Einsatzmöglichkeiten

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit
  • Eine Einbindung in ein motiviertes und engagiertes Team und ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • Flexible Arbeitszeiten

Wir möchten besonders Personen aus gesellschaftlich marginalisierten Gruppen zu einer Bewerbung ermutigen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (max. 1-seitiges Motivationsschreiben, Lebenslauf inklusive zwei persönlicher Referenzen, ausgewählte Zeugnisse) bis zum 20.06.2021 ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an Anne Tahirovic (Geschäftsführung) an bewerbung(at)idz-jena.de.

Die Datenverarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens geschieht ausschließlich zweckgebunden und im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung. Alle Informationen zur Datenverarbeitung gemäß Art. 12 ff. DS-GVO finden Sie unter www.amadeu-antoniostiftung.de/datenschutz/