Dr. Franziska Martini

Kurzbeschreibung

Dr. Franziska Martini arbeitet seit April 2024 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Digital Awareness – Datenbasierte Analyse für demokratische Kultur“. Sie promovierte an der Freien Universität Berlin zum Thema Geschlechterungleichheiten und feministischer Aktivismus in Netzwerköffentlichkeiten. Zuvor studierte sie Kommunikationswissenschaft mit dem Nebenfach Psychologie (B.A.) an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie Medien und Politische Kommunikation (M.A.) an der Freien Universität Berlin. Von 2018 bis 2022 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft in Berlin.

Arbeitsschwerpunkte und Forschungsinteressen

  • Politische Kommunikation
  • Online-Öffentlichkeiten
  • Online-Aktivismus
  • Geschlechterungleichheiten

 

Publikationen

Publikationen

 

 

Dr. Franziska Martini

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Arbeitsschwerpunkte:

Politische Kommunikation
Online-Öffentlichkeiten
Online-Aktivismus
Geschlechterungleichheiten

Kontakt:

E-Mail: franziska.martini(at)idz-jena.de