Nachrichtenarchiv

Wir suchen wissenschaftliche Artikel sowie Praxis- und Recherchebeiträge zum Thema "Demokratie unter Druck".

Die Studienergebnisse zeigen einen deutlichen Zusammenhang zwischen den AfD-Zweitstimmenanteilen bei der Bundestagswahl 2017 und den Anstiegen der Corona-Infektionszahlen in der ersten und zweiten Pandemiewelle 2020 - sowohl für Ost- als auch für Westdeutschland.

Nachricht vom

IDZ-Insights 02/2021

Der aktuelle Newsletter des IDZ ist online!

Aktuell sind zwei Stellen in unserem IDZ-Team zu besetzen.

Zum Tätigkeitsprofil gehört die eigenständige wissenschaftliche Arbeit in den interdisziplinären Forschungsfeldern zu Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Klima- und Umweltpolitik sowie der sozialwissenschaftlichen Protest- und Bewegungsforschung.

Pressekontakt

Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft

Talstr. 84
07743 Jena

E-Mail: presse@idz-jena.de
Telefon: 03641 2719403