Aktuelle Veranstaltungen des IDZ

Veranstaltung vom

Soziale Medien und soziale Verantwortung

Foyergespräch im Deutschen Nationaltheater Weimar

Transfer-Fachtag des FGZ Teilinstituts Jena mit Unterstützung des FGZ Teilinstitut Leipzig, durchgeführt von IDZ Jena, AAS und FARN | hybrid

Die Queer-Jüdischen Tage in Erfurt sind eine gemeinsame Veranstaltung des Projekts „Jüdische Kultur(en) in Thüringen“ des Kulturrats Thüringen, QueerWeg e.V., der Religionswissenschaften der Universität Erfurt, RIAS Thüringen, Keshet Deutschland und in Zusammenarbeit mit der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen.

Pressekontakt

Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft

Talstr. 84
07743 Jena

E-Mail: presse@idz-jena.de
Telefon: 03641 2719403